Süsses Zeug

An der Kasse im Supermarkt eine Schlange, vor mir eine füllige Frau mit Einkauskorb und Kinderwagen.
Zuoberst auf dem Einkausfkorb eine Tüte voll süsser, pastellfarbiger Schwämme.
Das kleine Mädchen im Kinderwagen kann wahrscheinlich noch nicht sprechen. Aber quengeln schon.
Die Mutter reagiert, reisst noch vor dem Bezahlen die Zuckerzeugtüte auf und gibt ihrem Kind so einen süssen Schwamm.
Sofort wird das Kind still, kaut auf dem Schwamm herum, betatscht ihn von allen Seiten und bohrt mit dem Zeigefinger darin herum.
Plötzlich treffen sich unsere Blicke; das Mädchen erschrickt, lehnt sich in den Kinderwagen zurück und schaut nicht mehr mich an, sondern den Schwamm.
Aber auf einmal sucht es wieder meinen Blick und bietet mir mit einem umwerfenden Lächeln von dem klebrigen Schwamm an.

Ich nehme nichts und grinse nur; also ist das kleine Mädchen da offensichtlich besser sozialisiert als ich.
Advertisements

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .